6th International Olive Oil Award

International Olive Oil AwardAm 22. März 2007 wurden im Rahmen des “6th International Olive Congress – Zürich 2007″ die Preise in den Kategorien Goldene Olive, Silberne Olive und Award 2007 verliehen. Die Hochschule Wädenswil, Fachabteilung Lebensmitteltechnologie, führt seit 2002 jährlich eine Olivenölprämierung durch. Die von interessierten Anbietern eingereichten nativen Olivenöle extra werden dabei von einem international zusammengesetzten Expertenpanel degustiert, objektiv bewertet und prämiert. Preisträger und Teilnehmer.
Mich freut dieser Wettbewerb. Erlaubt es mir doch, ohne dass ich mich durch Unmengen von Olivenöl durchdegustieren muss, aus einer Selektion von Ölen eines auszuwählen, das mir gefällt. In einem 2-Personenhaushalt kann ich mir die gleichzeitige Lagerhaltung mehrerer Öle nicht leisten. (obwohl das in einem Haushalt, der auf gepflegtes Essen Wert legt, kulinarisch angezeigt wäre). Haushaltungen, die auf dem Küchenregal stolz 12 angebrochene Flaschen Designer-Olivenöle präsentieren, sind mir suspekt. Auch die teuersten Öle werden schnell ranzig, wenn sie nicht laufend umgesetzt werden.

In Vergleichstesten verschieden alter Olivenöle ist mir aufgefallen, dass junge Öle oft obenausschwingen. Olivenöl altert halt anders als Bordeaux. Beim allfälligen Kauf prämierter Öle muss man insofern aufpassen, als die Händler ihre Ware noch lange, sehr lange nach dem Gewinn einer Auszeichnung abzusetzen versuchen.

One thought on “6th International Olive Oil Award”

  1. Es gibt fast nichts Wichtigeres in der Küche wie ein gutes Olivenöl……..
    Mein Lieblingsöl ist das “Ravida” aus Sizilien, da ich kräftige Öle bevorzuge. Zum Braten bzw. für den Alltag benutze ich das gute und preisgünstige Öl “Dauro” vom span. Weingut Roda.
    Interessante Möglichkeiten bieten auch die aromatisierten Öl von Ferran Adrian, z.B. Öl mit frietiertem Knoblauch, Chili mit Kardamon bzw. Vanille.
    Zu guter Letzt kann ich auch ein Olivenöl aus Australien empfehlen, ja Sie haben richtig gelesen Australien, eines der besten Öle das ich jemals probiert habe, VOG “Victorian Olive Groves”.

    http://vinos.de/main04.php?VID=1qSPkY21Iy1Zh7IQ&func=12

    http://www.australienwinestore.de/html/oliven_ol.php

    Grüße aus Berlin,
    Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s