und ausserdem:

Pizza Pugliesekann man diese Woche von Montag bis Freitag bei huettenhilfe exklusiv die Rezepte zu den von mir als Gastkoch gebackenen Pizzen ansehen. Da darf ich mir wohl heute einen faulen Tag erlauben ?
Links die Pizza Pugliese. Mein Liebling. Belegt mit roten Cipolle di Tropea, Oliven, Mozzarella.

Die heissgeliebte Kartoffel-Focaccia: belegt mit dünnen Kartoffelscheiben, Olivenöl und Rosmarinnadeln.
Kartoffelfocaccia

Und schliesslich mein meistgeliebter Elsässer Flammkuchen: Crème fraîche, Speckwürfel und Frühjahrszwiebeln.
Flammkuchen

7 Gedanken zu “und ausserdem:”

  1. was heisst denn schon faul ?? Ich fahre heut nach Bellinzona, esse mich dort im Malakoff durch die Pasta-Karte und versuche dem Geheimnis des sagenhaften Orangen-Tiramisu auf den Grund zu kommen. Das ist Schwerst-Arbeit !

  2. Guten Morgen, das sieht lecker aus. Laß den Teig noch länger im Kühlschrank, der wird von Tag zu Tag besser. Meiner schmeckt erst richtig gut nach 4 Tagen, und dann ab in den Holzbackofen *schwärm*

  3. Habe letzte Woche die Kartoffel Focaccia gemacht. Super Lecker. Steht für nächste Woche wieder auf dem Plan, da im Kräutergarten ein riesengroßer Rosmarinstrauch steht. Habe den Teig A gemacht, werde nur noch ihn verwenden.
    Schönes Rezept, Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s