Die Linde von Linn, Frühsommer

Linde von Linn 0_2011 05 19_3747

Unter den nachfolgenden links habe ich bereits über die grösste und älteste Baumdame der Schweiz berichtet. Obwohl ihr Stamm innen hohl ist, hat sie auch dieses Jahr wieder ausgetrieben. Irgendetwas klappte nicht mit der Belichtung beim Fotografieren. Macht nichts. Ich lass die Bilder so stehen.

Linn, Nur ein Baum

Linde von Linn, Winter

Linde von Linn 0_2011 05 19_3744

15 Gedanken zu “Die Linde von Linn, Frühsommer”

  1. Ein wirklich beeindruckender Baum, man hört die Vögel zwitschern, die Küche muhen – Natur pur – alles, was ich mag ! 8)

    Liebe Grüße von der sonnigen Ostsee

  2. An dieser Baum-Serie kann ich mich gar nicht sattsehen, obwohl ich doch Linden über Linden vor der Türe stehen hab (von denen ich auch nicht genug krieg). Ich hoffe, dein Weg führt bald wieder und noch oft zu diesem schönen Baum, und dass wir dann auch etwas davon sehen dürfen!

  3. @the rufus: Linden wachsen unabhängig von Brunnen und Toren.

    @Elisabeth: wer drunter sitzt, sitzt im Schatten :-)

    @Poliander: vielleicht trifft sich ein künftiger Besuch mal mit einem Unwetter. Oder mit einem Sonnenuntergang, oder einem Schneesturm.

    1. Ja, auch Wolkenbruch, Morgenröte, vorbeieilende Graugänse und Herbstblattflug, die Betrachterin nimmt dankbar alles auf. Bei Schneesturm allerdings bitte ich, dass du dich mit einem fahrbaren Iglu und einer ordentlichen Flasche Rumkaffee ausrüstest.

  4. Die Linde ein wunderbaren Baum. Hoffentlich bald eine Foto im Herbstkleid und dann im Frühling. ein lieber Gruss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s