CH-6500 Bellinzona: Osteria Malakoff

Tiramisu all'Arancia Malakoff
Hier ist es, das Objekt meiner kulinarischen Begierde. Tiramisù all’Arancia. Für dieses Dessert habe ich nun schon zum zweiten Mal einen Umweg nach Bellinzona gemacht. Entdeckt in der Osteria Malakoff, Via Bacilieri 10, CH-6500 Bellinzona-Ravecchia.

Osteria Malakoff BellinzonaOsteria Malakoff

Ein einfaches Lokal, angenehm, Rauchverbot wie überall im Tessin. Antonio Fuso leitet den Service, Frau Rita Fuso kocht. Sehr gute, italienisch geprägte Küche. Kein Chichi. Keine Sterne. Hier würde ich gerne jeden Tag essen gehen. Die Karte ist noch die gleiche wie vor 6 Wochen. Wechselndes Tagesmenu. Wir haben gegessen:

Lasagne all'OrtolanoBocconcini di vitello al peperoni

Gemischter Salat mit Melonenwürfeln, Lasagne all’Ortolano, gefüllt mit knackigem Gemüse (wird hier demnächst nachgekocht), Kalbs-Bocconcini an Peperonisauce (weniger erinnerungswürdig, wird nicht nachgekocht) und das Tiramisù all’Arancia, der Klassiker des Hauses (wird ganz sicher nachgekocht, ich hab das Konzept schon im Kopf). Freundliche, aufmerksame, familiäre Bedienung. Wir kommen wieder.

Bellinzona wird durch mächtige, das ganze Tal abschliessende Wehrbauten dominiert, die im 15. Jahrhundert durch die Herzöge von Mailand erbaut wurden, um dem kriegerischen Expansionsdrang der Eidgenossen Einhalt zu gebieten. Vergeblich. Im Zentrum die Festungen Castelgrande und Montebello. 1503 trat Ludwig XII Bellinzona im Vertrag von Arona an Uri, Schwyz und Unterwalden ab.
Bellinzona

Slow and Fast: Gotthard-Alpenpost, 5 PS, auf der Tremola und der Neue, >5 PS, auf der Passhöhe.
Gotthardpost in der TremolaGotthard Passhöhe

16 Gedanken zu “CH-6500 Bellinzona: Osteria Malakoff”

  1. auf diese rezept freu ich mich als süssmaul besonders…sieht ja echt glustig aus..bald sind ja ferien..da mus ich mein ga mal bemühen..smile..en schöne tag

  2. smile..naja..liebe sie zwar..aber nehm sie nicht gleich tonnenweise mit..und mit der aussicht auf dieses tiramisu brauchts keien andern aufzieher…aber ists gut mit öv erreichbar?

  3. @jacqueline: Bellinzona schon, das Malakoff liegt aber ziemlich entfernt vom Bahnhof, grad unterhalb des Spitals. Hab natürlich nicht auf Busstationen geachtet. Wird aber schon eine haben beim H.

  4. Guten Morgen Robert,
    das Konzert von Barbara Streisand war gestern Abend wunderschön! Wir hatten auch noch Glück mit dem Wetter und es war eine tolle Atmosphäre. Fast nach jedem Song standing-ovations (19.000 Zuschauer). Die Waldbühne orientiert sich an einem griech. Amphitheater und daher ist die Akkustik auch grandios.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Waldbühne
    So, heute Abend gibt es Pasta “Lamiacucina”…….habe extra Glarner Schabziger gekauft! :-)

  5. Robert,

    ich glaube wir sollten Bolli unsere blogs zur Verfügung stellen, damit sie ihre Rezepte veröffentlichen kann! :))
    Also Bolli, schick mir Deine Bilder und Anleitungen, dann veröffentliche ich sie auf meinem blog!!!

  6. @Claudia: mir gehts im Süden auch bei Blitzbesuchen immer so. Ferien !! Fotografisch bin ich nur ein Schönwetterknipser, um die Details kümmert sich meine japanische Pocketkamera.
    @BerlinKitchen: merci für den link. Dein Vorschlag mit Bollis Rezepten auf unsern Blogs: die Leser würden doch sofort merken, dass die Rezepte nicht von uns sind. Lieber einen PC-Techniker nach Paris entsenden.

  7. Ja, mach ich dann!

    Klappt immer noch nicht, ich haben einen Troja Wurm…..Ich muss jetzt mal schauen, dass ein paar schlaue Köpfe aus dem Dt. Institut eine LÖsung haben…..

    Sieht lecker aus und tröstet mich!!!

  8. Salü Robert

    Kochst du die Gerichte vom Eierhals auch nach? Es war doch sehr gut dort, gelt.
    Gruss auch an Frau L.

    Rose-Marie aus Luzern

  9. @Rose-Marie: da warst Du aber schnell zuhause und hast mich schnell im Netz aufgespürt ! Merci, werd den Gruss an Frau L. ausrichten. Ja es war gut im Eierhals, aber für etwas nachzukochen brauche ich zusätzliche Inspiration und die kommt oder dann halt eben nicht. In meinem Blog wirst Du wenig finden, was Deiner Küche entspricht. Es freut mich aber trotzdem, wenn Du mal zwischendurch reinschaust. Schönen Abend !

  10. Hallo,

    ich bin eine aufmerksame Leserin Ihrer kulinarischen Darbietungen. Da wir im April gen Süden in Urlaub fahren, würden wir gerne einen Zwischenstopp in Bellinzona einlegen um die von Ihnen empfohlene Osteria aufzusuchen und wie ich gehört habe, dem wunderbaren Wochenmarkt einen Besuch abzustatten. Haben Sie vielleicht einen Tipp für uns, wo wir übernachten können?
    Wäre toll! Vielen Dank schon mal und Grüße

    Klara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s